Am Sonntag hatten wir vor heimischem Publikum die Möglichkeit, uns gegen den Oberliga-Absteiger zu messen.
Gestartet sind wir ziemlich solide. Unsere Torfrau Annalena hat uns vor einigen Abwehrpatzern, aber vor allem von den Würfen von außen, in der ersten Halbzeit gerettet, sodass wir uns mit den Bretzenheimerinnen bis zur 26. Minute ein Kopf an Kopf-Rennen lieferten und mit einem guten Spielstand von 7:10 in die Pause gingen.
Nach der Pause schafften wir es dann aber nicht, unsere Chancen zu verwerten. Sei es dass wir am 7-Meter Punkt scheiterten oder technische Fehler den Gegnerinnen wieder zum Gegenangriff verhalfen. Im eigenen Angriff fehlte es uns dann teilweise am Gang in die Tiefe und an Bewegung. In der Abwehr hatten wir zusätzlich Probleme die Kreisläuferin in den Griff zu bekommen. So führten die Bretzenheimerinnen mit immer größer werdendem Abstand zu einem Endergebnis von 14:24.

An dieser Stelle noch einmal recht herzlichen Dank an die volle Tribüne und Eure Unterstützung!

Ergebnisse vom Wochenende:
Sonntag 21.10.
Damen – SG TSG/DJK Mainz-Bretzenheim 2 14:24
Herren 1 – HSG Worms 2 18:17
Herren 2 – SSV Meisenheim 2 35:20