Liebe Freunde des Handballsports,
im Namen des Fördervereins möchte ich Sie zur neuen Saison recht herzlich begrüßen.

Wie Ihnen sicherlich bekannt ist, ist Vereinsarbeit ohne viele ehrenamtliche Helfer nicht möglich. Auch wenn es in dem einen oder anderen Bereich einmal klemmt, so können wir uns doch auf viele Unterstützer verlassen.

Neben dem intensiven persönlichen Einsatz ist jedoch auch die finanzielle Situation abzusichern. Durch steigende Kosten im Spielbetrieb wird es für Vereine immer schwieriger die Kosten zu decken und zeitgleich für eine gute Ausstattung und Ausbildung der Mannschaften aufzukommen. Wenn auch Sie dazu beitragen möchten, dann werden Sie Mitglied und unterstützen Sie uns.

Der HSG Förderverein war auch in der vergangenen Saison nicht untätig.
Das Highlight war wieder unsere Beach-Party auf dem Zotzenheimer Sportplatz, die aufgrund des guten Wetters, guter Musik und vieler begeisterter Besucher wieder einmal ein voller Erfolg war.

Des Weiteren waren wir wieder vier Tage auf dem Sprendlinger Jahrmarkt aktiv. Durch den Getränkeausschank im Bierstand konnten wir die Vereinskasse weiter aufbessern. Aus Mangel an Helfern konnten wir unsere Bar leider nicht mehr bewirtschaften. Glücklicherweise hat sich die Damenmannschaft dazu bereiterklärt den Ausschank der Bar im Alleingang zu übernehmen! Dafür vielen Dank!

An dieser Stelle bedankt sich der Förderverein-Vorstand bei allen Helferinnen und Helfern für die Unterstützung unserer Events.

Mit dem erwirtschafteten Erlös wird ausschließlich der Handballsport der HSG unterstützt.

Unser Dank gilt auch den Unternehmen, die mit ihren Anzeigen im Saisonheft und ihren Bannern in der Sporthalle dazu beitragen die finanzielle Belastung unseres Vereins zu reduzieren.
Ebenso möchten wir uns bei allen Schiedsrichtern, Zeitnehmern und Jugendtrainern für Ihren tollen Einsatz in der vergangenen Saison bedanken.

Wir wünschen der HSG eine glückliche Hand bei der Bewältigung der bevorstehenden Saison 2018/19. Mögen die Erwartungen und Hoffnungen in die Mannschaften in Erfüllung gehen. Allen Spielerinnen und Spieler wünschen wir eine verletzungsfreie Spielzeit, allen Trainerinnen und Trainern das nötige Fingerspitzengefühl bei der Betreuung ihrer Mannschaften. Und Ihnen, werte Zuschauerinnen und Zuschauer, wünschen wir viele schöne und spannende Spiele.

Alles Gute für die Saison wünscht der Vorstand des Fördervereins.

Heiko Götzmann
(1.Vorsitzender)